Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen Die Pampelmusen
 
 

„Die lustigen Weiber von Windsor"

von William Shakespeare

Sir Falstaff, ein verarmter Edelmann treibt mit seinen Kumpanen in Windsor raufend und plündernd sein Unwesen. Als ihn der Friedensrichter verklagen will, beschließt er, sich andere Geldquellen zu erschließen. Er will zwei angesehenen Bürgersfrauen den Kopf verdrehen und ihnen dann Geld aus der Tasche ziehen.
Die Beiden durchschauen jedoch seine unlauteren Absichten und legen den feisten Kerl herein.
Mit Witz und Tücke locken sie Sir Falstaff in die Falle. Eine pfiffige Magd, eine resolute Wirtin, ein aufgebrachter Pastor, zwei wütende Ehemänner, ein heimliches Liebespaar und ein verschmähter Heiratskandidat helfen dabei kräftig mit.